Gesichertes Qualitätszeichen für die Beschichtung von Metallfassaden

Gegen Ende der 80-er Jahre schlossen sich einige nationale Verbände zusammen und gründeten die europäische Qualitätszeichen-Organisation QUALICOAT.
Vertreter der Aluminiumindustrie, von Halbzeugherstellern, Chemie- und Pulverlieferanten sowie natürlich die Beschichtungsbetriebe gehören zu den Mitgliedern.

QUALICOAT SCHWEIZ ist Generallizenznehmer für die Schweiz. Prüfinstanz ist das IFO (Institut für Oberflächentechnik) in Schwäbisch Gmünd.

QUALICOAT ist eine Qualitätszeichenorganisation mit dem Zweck, die Qualität der Lackierung und Beschichtung von Aluminium und dessen Legierungen für den Architekturbereich zu wahren und zu entwickeln. Ob die Beschichtung den Anforderungen des Auftraggebers genügt, lässt sich erst feststellen, wenn das Resultat nach technischen Richtlinien messbar ist. Stellvertretend für den Auftraggeber von Beschichtungen definiert Qualicoat umfassende Qualitätsanforderungen und kontrolliert weltweit bei den lizenzierten Betrieben deren Einhaltung. Käufer von so beschichtetem Aluminium erhalten damit ein garantiert qualitativ hochstehendes Produkt mit Langzeitwert in gleichbleibender Qualität.

Damit hat QUALICOAT in den vergangenen Jahren einen grossen Beitrag zur Qualitätssicherung von Aluminiumteilen in der Architektur geleistet.

> Qualicoat Schweiz
> Qualicoat Europa

Pulverbeschichten
 
Moosstrasse 2
3113 Rubigen
 
Fon   031 720 30 30
Fax   031 720 30 40