Energiekosten


Energiekosten sind die bedeutendste kurzzeitige Variable in der Pulverbeschichtungsproduktion. Um verlässlich stabile Produktionspreise gewähren zu können, wurde 2006 der Energiekostenzuschlag eingeführt. Dieser klare Mechanismus ermöglicht es, die Energiekostenentwicklung – Erhöhungen oder Senkungen – transparent abzubilden. Dieser Zuschlag wird 2 x jährlich angepasst.

Energiezuschlag ab Juli 2022

November 2021
96.41
Dezember 2021
92.38
Januar 2022
100.40
Februar 2022
109.16
März 2022
122.95
April 2022
137.91
Durchschnitt
109.87
Preisbasis Januar 2005
CHF 48.42
100.00 %
Durchschnitt 11.2021 - 04.2022
CHF 109.87
226.91 %
Veränderung zur Basis 01.2005
+ CHF 61.45
+ 126.91 %
Energiekosten (RRAG) 4%
+ 5.08 %

Energiezuschlag ab Januar 2023

Mai 2022
145.16
Juni 2022
155.41
Juli 2022
150.03
August 2022
156.15
September 2022
144.79
Oktober 2022
150.42
Durchschnitt
150.33
Preisbasis Januar 2005
CHF 48.42
100%
Durchschnitt 05.2022 - 10.2022
CHF 150.33
310.46%
Veränderung zur Basis 01.2005
+ CHF 101.91
+ 210.46%
Energiekosten (RRAG) 4%
+ 8.42%